Kultursommer in der Kramermühle

St. Leon-Rot 12. September 2021


Ein tolles Wochenende mit großer Bühne im Freien.

Eine Stunde haben wir die Bühne mit fetzigem a Cappella Sound gerockt und anschließend mit unseren Freunden Rainer und Vanessa Kraft + Sascha Krebs noch einen draufgesetzt. Es hat riesig Spaß gemacht und war ein super Event.

Mit freundlicher Genehmigung der RNZ, Theo Vetter (Bild) und Alfred Kamuf (Text)

 

Von Alfred Kamuf

St. Leon-Rot. Ungeachtet aller Pandemie-Einschränkungen gelang es dem Freundeskreis Kramer-Mühle zum dritten Mal in Folge,.......

Der zweite Tag des Events wurde geprägt von ortsansässigen Künstlerinnen und Künstlern. Die St. Leon-Roter A-cappella-Gruppe „Artverwandt" präsentierte ein weiteres musikalisches Highlight des Kultursommers. Schon mit „Circle of Life", einem speziell arrangierten Song aus dem Film „König der Löwen", ließen die vier Sängerinnen und zwei Sänger das Publikum buchstäblich „aufhorchen". Es folgte ein A-cappella-Klassiker mit hohen Ansprüchen an präzise, rhythmische Artikulation und Stimmgebung: „Chili con carne."

 

Dass die Formation gesanglich auch das komische Fach bestens zu bedienen vermag, bewies sie mit dem deutschsprachigen Titel „Flamingo", passenderweise auf einem Bein stehend gesungen. Eine weitere ungewöhnliche Darbietung war die gesangliche Verbindung und Überblendung von zwei Songs zu einem: Die Hits „Sweet Dreams" (Eurythmics) und „Seven Nation Army" (White Stripes).

 

Anrührend war die Erinnerung an eine vor Kurzem verstorbene Bekannte: „Artverwandt" trug Leonard Cohens berühmte Ballade „Hallelujah" vor. Mehrere bekannte ältere und neuere Pop-Hits entfalteten eine überraschende, starke Wirkung als A-cappella-Versionen, klangen frisch und authentisch. Manche tief bewegend, manche mitreißend und elektrisierend: Der Simon-and-Garfunkel-Evergreen „Sound of Silence", der Beatles-Song „All you need is Love", der Prince-Hit „Purple Rain", Meghan Trainors „No" oder Mark Ronsons „Uptown Funk".

 

„Artverwandt" stellte nicht nur die Vielfalt der ihnen vertrauten musikalischen Stilrichtungen unter Beweis, sondern zeigte auch großartiges künstlerisches Können. Die Gruppe begeisterte mit ihrer stimmlichen Breite von den tiefsten Tiefen bis zu höchsten Höhen ebenso wie mit ihrer rhythmischen Vielfalt und Präzision. Witzige, lockere und kurzweilige, im Wechsel übernommene Ansagen stimmten auf die einzelnen Titel ein.

 

Besonders vergnüglich war die Vorstellung der Formation, die auch im alltäglichen Leben miteinander verwandt ist, als Bruder und Schwester (Günter Wawretschka, Ruth Hofstetter), als Onkel (Gebhard Hofstetter) sowie Tante, Tochter und Cousine (Lisa Wawretschka, Tina Heinzmann, Anne Rosenbauer). Unter begeistertem Applaus überließ „Artverwandt" Bühne und Mikrofone der nächsten Musikgruppe, Vanessa und Rainer Kraft aus St. Leon-Rot sowie Jeanette Friedrich und Sascha Krebs.

 

Hier der komplette Bericht in der Rhein-Neckar-Zeitung

endlich wieder life !!!!

Stadtresidenz Heidelberg 19. Juni 2021


Sommerhitze - 37° - und dennoch mit viel Spaß und einem tollen Publikum.

Ein Zuhörer schrieb folgende Zeilen an die Veranstalterin

fachwerkhaus st. leon-rot

Wein und a cappella - Wie immer Ein gaumen + ohrenschmaus - 28.02.2020


Es war mal wieder ausverkauft. Und alle hatten ihren Spass an A Cappella und Wein. Bilder gibt es hier im Fachwerkhaus.
Wer das nächste Mal dabei sein will kann jetzt bereits buchen. Am 23. Oktober 2020 heißt es wieder: Ab in den Gewölbekeller zu exquisieten Weinen, einem leckeren Imbis und viel Musik.

Neujahrsempfang 2020

Am 07.FEBRUAR 2020 - IN waibstadt - DAS DRK hatte eingeladen


Das DRK lud ein und alle kamen. Mit viel Applaus und rhythmischer Unterstützung quittierten die geladenen Gäste unsere musikalischen Einlagen. Eine willkommene Abwechslung zwischen den Jahresrückblicken und Ehrungen.

Bild: M. Negele

Neujahrsempfang 2020

Am 10.Januar 2020 - im Palatin Wiesloch - mit standing ovations.


 Beim Neujahrsempfang der Stadt im Minnesängersaal des Palatins wurde Informatives geboten, ergänzt mit begeisterndem Gesang der Gruppe "ARTverwandt". Nach dem fulminanten Auftritt des A-Cappella-Ensembles "ARTverwandt", einer Gruppe aus St. Leon, die Kunst und verwandtschaftliche Bindung unter einem "gesanglichen" Hut vereinen, und der....... - entnommen aus der RNZ vom 13.01.2020

Bild: Pfeifer RNZ

NACHTCAFE in HERXHEIM

Die ultimative Bühne im Theater Chawwerusch - 20.12.2019


 Eine der schönsten Offenen Bühnen feierte 10-jähriges Jubilee. Wieder einmal waren an diesem Abend hochkarätige Künstler vertreten und sorgten für einen äußerst unterhaltsames Programm. Wir sind immer wieder gerne mit dabei, weil hier eine so unglaublich urige Atmosphäre herrscht und ein tolles Publikum die Künstler feiert.

Palatin Wiesloch

Musical meets Rock - 07.12.2019


 Einmal mehr ein ausverkauftes Haus. Ein tolles Aufgebot an Stars auf der Bühne - eine phantastische Rockband - ein überwältigendes Symphonieorchester - und wir mitten drin -  boten 3 1/2 Stunden Rock - und Pop, was ein begeistertes Publikum mit frenetischem Applaus

belohnte. Und was die RNZ dazu meint, findet Ihr hier.

Der Vorverkauf für das nächste Festival 19.12.2020 läuft.

Bild: Michael Robl

a cappella abend habito heidelberg

Eine benefizveranstaltung, ein voll besetzter saal, ein begeistertes publikum


 

Knapp 2 Stunden A-cappella-Ensemble "ARTverwandt" und unser begeistertes Publikum wollte kein Ende. Gerne haben wir für Habito diese Benefizveranstaltung ausgerichtet und freuen uns, dass wir mit einem voll besetzten Saal einen kleinen Beitrag zu dieser tollen Einrichtung leisten konnten.

 

Festsaal PZN wiesloch

25 jähriges Jubiläum Ökumenische Hospizhilfe - 11.10.2019


 

Ein glückliches Händchen bewiesen die Organisatoren in Sachen Umrahmung. Das sechsköpfige A-cappella-Ensemble "ARTverwandt" überzeugte mit stimmlicher Qualität und einer feinfühligen Auswahl der Lieder. Beeindruckend die Interpretation des Songs
"The Sound of Silence" (Simon & Garfunkel). Mit freundlicher Genehmigung der RNZ entnommen - da gibt es nichts hinzu zu fügen.

 

© by H&B Pressebild Pfeifer

FACHWERKHAUS 2019

27. September 2019  St. Leon


 

A Cappella und Wein - geht das? Und wie! Wir hatten riesen Spaß und an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an unser hinreissendes Puplikum. Ihr ward einfach spitze! Und weil es so schön war - und weil dieser Event lange vorher ausverkauft war - und weil viele Gäste nach einem nächsten Abend gefragt haben - wird dieser Abend am 28.02.2020 wiederholt. Darauf freuen wir uns heute schon.

 

Kultursommer 2019

14. September 2019 Kramer mühle St. Leon


 

Ein Wochenende vollgepackt mit kulturellen Darbietungen und ARTverwandt mitten drin. Wir haben diesen Event sehr gerne unterstützt und bedanken uns bei einem hervorragenden Publikum und beim Veranstalter dem Freundeskreis Kramermühle.

 

Schanzen- und Mühlenfest Bellheim

28. JULI 2019 Am alten sägewerk mittelmühle


 

Der Freiluftevent beim alten Sägewerk hatte es in sich. 300 Jahre Historie mit Musik, Kulinarik und ab 16 Uhr mit uns auf der Bühne. Ein tolles Publikum hat uns reich mit Applaus belohnt. Vielen Dank.

 

STIMMFEST ST. LEON-ROT

13. April 2019


 

Die A Cappella Night im Rhein-Neckar-Kreis. 5 erstklassige Ensembles und ein super Gastgeber. Das waren die Zutaten um diesen Abend mal wieder zu einem Mega-Event werden zu lassen. Vielen Dank an Euch - es hat riesig Spaß gemacht, für ein so tolles Piublikum auf der Bühne zu stehen.

 

Palatin Wiesloch

15. Dezember 2018


 

Ein ausverkauftes Haus - ein tolles Aufgebot an Stars auf der Bühne - ein phantastische Publikum - ein überwältigendes Symphonieorchester.

Und wir mitten drin - ein toller Event

 

KULTURVEREIN Bellheim

10. Oktober 2018


Super Abend mit überwältigendem Applaus. Wir kommen wieder - versprochen.

Mühlenfest

30. JUNI 2018


Ein toller Event - eine tolle Stimmung - eine tolle Idee - und wir waren sehr gerne dabei.

Benefiz habito

30. JUNI 2018


Für diese tolle Einrichtung haben wir gerne einen kulturellen Beitrag beigesteuert.

60. Geburtstag

13. Mai 2018


Private Feier

Hochzeitsfeier

20. April 2018 / Brühl


Der Überraschungsevent war gelungen - und vielen Dank für die Einladung danach. Es war einfach lecker.

Nachtcafe

24. November 2017 / Herxheim


Ein super Programm und hervorragende Künstler machten diesen Abend wieder einmal zu einem tollen Erlebnis. Schön dass wir dabei sein durften. Die Hörprobe übrigens ist ein Mitschnitt unserer musikalischen Einlage.


vinothek pan

10. oktober 2017 / Germersheim


Ganz Ohr - und mit allen Sinnen dabei war unser Publikum an diesem Abend. Viel Lob gab es auch vom Conferencier Hans. Das wird uns in schöner Erinnerung bleiben. Gerne kommen wir wieder - wenn es heißt - PANOPEN lädt ein.


session

23. August 2017 / Session Walldorf


Bomben Wetter, super Stimmung und ein begeistertes Publikum im harry's bei session Walldorf. So macht ein Auftritt Spaß und wir konnten unseren Fans und allen anderen Gästen eine "ARTgerechte" musikalische Showeinlage bieten.


Rotenberg

29. Juli 2017, 18 Uhr / Lindenbaumfest


Sänger - und Grillfest mit verschiedenen Chören und ARTverwandt. Ein toller Abend mit heißen Rhythmen und kühlen Getränken. Ein Sommerfest wie es sein soll, mit abwechslungsreichem Programm und ganz nach dem Motto: „Musik ist Trumpf“ Gäste waren:  „Human Nation“, „ChORAZÓN“ und „Singing Harmonie“


Freie Buehne

12. Mai 2017, 20 Uhr / Haus am Westbahnhof landau


Unser 2ter offizieller Event und wieder ein voll besetztes Haus mit toller Athmosphäre.


Heidelberg

04. Mai 2017, 18 Uhr / Seniorenresidenz


Bei der Vernissage „Oase der Ruhe“ von der Künstlerin Katharina Rosnovsky durften wir die musikalische Umrahmung dieser Ausstellung gestallten.


nachtcafé

28. april 2017 / Chawwerusch Theatersaal Herxheim / Landau


Dies war unsere Prämiere. Im Nachtcafé hat sich unsere a capella Gruppe zum ersten Mal in der Öffentlichkeit präsentiert. Es war ein gelungener Abend mit voll besetztem Haus. Danke an die gesamte Theatergruppe.